Fragen?
Antworten!

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c II BGB i.V.m. § 1 I, II, IV BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e I 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

HATESHOT
Inh.: Frau Julia Batailde
Anzengruberstr. 9
12043 Berlin
E-Mail: hateshot@gmail.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzu-gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggfs. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre oder bei bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme – zurückzuführen ist. Ausgeschlossen sind Artikel wie: Bongs, Pfeifen, Vaporizer etc. diese können aus hygienischen Gründen nicht zurückgenommen werden! Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. Erhaltene Ware ist sofort zu überprüfen (§377 HGB), für berechtigte Mängel leisten wir Gewähr, nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von HATESHOT. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Lager. Nur in Ausnahmefällen erfolgt die Lieferung per Rechnung oder Bankeinzug. Bei Lieferung auf Rechnung tritt der Zahlungsverzug nach 14 Tagen ein. Ab Fälligkeitstag berechnen wir die banküblichen Zinsen. Eventuelle Rabatte werden sofort unwirksam und nachberechnet. Da viele Artikel handgefertigt sind, können sie geringfügig von den im Katalog beschriebenen Eigenschaften abweichen. Alle Maßangaben sind ca. Maße. Benutzte Ware ist grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Es liegt im Ermessen von HATESHOT die Reklamation anzuerkennen. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Druckfehler und Preisänderungen behalten wir uns vor

Ende der Widerrufsbelehrung